Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Romantik a Trois – „Die Myrthen“, Duette, Klaviermusik und Sololieder und Klaviermusik in der St. Laurentii-Kirche

Ein Hochzeitstag steht im Mittelpunkt des Konzertes: die Pianistin Clara Schumann und der Komponist Robert Schumann sind eines der berühmtesten Paare der deutschen Musikgeschichte. Im September 1840, also vor 175 Jahren, konnten die Beiden endlich heiraten, Clara war 21 Jahre alt geworden. Im Februar 1840 deutete Robert Schumann seiner Braut an, an einer besonderen Komposition zu arbeiten. Das Einzige, was ihr sofort klar ist: Robert schreibt an seinem Hochzeitsgeschenk. Am Abend des Hochzeitstages überreicht Robert Schumann seiner Frau die „Myrthen“: insgesamt 26 Lieder, die regelrecht als Enzyklopädie der Liebe bezeichnet werden können.
Eine Auswahl dieser Lieder erklingt in diesem Konzert mit Pianist Prof. Peter Kreuz, Gütersloh, Sopranistin Birke Buchhorn-Licht, Boldixum und Mezzosopranistin Diana Jeß, Süderende, ergänzt durch Duette von Felix-Mendelsohn-Bartholdy und angereichert mit kurzweiligen Erzählungen rund um das Künstlerpaar Schumann.

Pianist Prof. Peter Kreutz, Gütersloh,

Sopranistin Birke Buchhorn-Licht, Föhr,

Mezzosopranistin Diana Jeß, Föhr,

Eintritt frei – Kollekte erbeten

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben